A A A
Bereichsnavigation
Vorherige
RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt | 21.12.2021

Mobiles Campus-Impfteam im Landkreis unterwegs

RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt erweitert Impfangebot für Bevölkerung

Nächster Halt: Corona-Schutzimpfung. Um die Hausärzte bei ihrer Impftätigkeit zu unterstützen und den Bürgerinnen und Bürgern in der Region den Zugang zu einem Impfangebot zu erleichtern, startet am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt ein mobiles Impfteam, um in den Dörfern und Gemeinden direkt vor Ort Impfungen anzubieten. Das mobile Team impft Menschen, die beispielsweise bettlägerig sind und sich nicht selbst in ein Impfzentrum begeben können. Interessierte können sich ab Dienstag, den 21. Dezember über die Hotline unter Telefon 09771 / 66-27700werktags von 8 Uhr bis 15 Uhr – anmelden und individuelle Impftermine zuhause vereinbaren.

 „Mit dem mobilen Impfteam bieten wir der Bevölkerung neben unserem stationären Angebot am Campus eine zusätzliche niederschwellige und zuverlässige Impfmöglichkeit an. Wir bemühen uns weiter unermüdlich allen Impfwilligen in der Region ein Impfangebot zu unterbreiten  und setzten uns mit großer Tatkraft ein, das Impftempo flächendeckend zu erhöhen.“, sagt Sandra Henek, Geschäftsführende Direktorin am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt.

Das mobile Campus-Impfteam wird ab nächster Woche in der Region Rhön-Grabfeld unterwegs sein und immobile Bürgerinnen und Bürger über den Hausbesuch impfen. Zeiten und Örtlichkeiten werden rechtzeitig bekannt gegeben. Angeboten werden Erst-, Zweit- und Auffrischimpfungen, die sogenannten Booster-Impfungen. Gemipft werden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ab 12 Jahren. Zum Impftermin wird ein Identitätsnachweis (vorzugsweise mit Lichtbild, bspw. Personalausweis, Reisepass oder Krankenversicherungskarte) und – wenn vorhanden – der Impfausweis benötigt.

Beim Impfen nicht nachlassen

„Wir lassen nicht nach und tragen weiterhin mit voller Überzeugung unseren Teil zur Bekämpfung der Pandemie bei. Die Impfung ist die wichtigste Maßnahme im Kampf gegen COVID-19 und schützt vor schwerer Erkrankung“, betont Alexander Schubert, ärztlicher Leiter des Impfzentrums am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt. „Wer noch nicht geimpft ist: Lassen Sie sich impfen. Sie retten damit Leben, entlasten unsere Intensivstationen und profitieren auch ganz persönlich mit Ihrer eigenen Gesundheit.“
 

Notfall Information

Zentrale Rufnummer

Tel: +49 9771 66-0

Anfahrt & Parken

Termin vereinbaren

Cookies ändern