A A A
Bereichsnavigation

Psychoonkologe (m/w/d)

Klinik
Klinikum Frankfurt (Oder)
Bundesland
Brandenburg
Stellenart
Sonstige
Kontakt

Klinikum Frankfurt (Oder) GmbH
Abteilung Personal
Müllroser Chaussee 7
15236 Frankfurt (Oder)

E-Mail: personal(at)klinikumffo.de

Sie suchen eine neue Herausforderung?

Die Klinikum Frankfurt (Oder) GmbH als Tochterunternehmen der RHÖN-KLINIKUM AG sichert die überregionale Schwerpunktversorgung in Ostbrandenburg. Mit ca. 1.700 Mitarbeitern zählt unser Haus zu den größten Arbeitgebern der Region. Das Klinikum verfügt über 773 Betten, 24 Fachabteilungen und sechs Institute. Auf dem Gelände des Gesundheits-Campus des Klinikums befinden sich weiterhin ein Medizinisches Versorgungszentrum, Tageskliniken und eine Pflegeschule, in der wir unseren Nachwuchs im Bereich der Pflege ausbilden. An weiteren Standorten befinden sich Psychiatrische Institutsambulanzen, ein Sozialpädiatrisches Zentrum sowie weitere Tageskliniken. Das Klinikum Frankfurt (Oder) ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité. Nähere Informationen finden Sie im Internet unter klinikumffo.de

Innerhalb unserer Medizinischen Klinik I und für unsere ambulante Krebsberatung suchen wir zum 01.01.2023

Psychoonkologen (w/m/d)

möglichst mit abgeschlossener Psychotherapeutenausbildung für den stationären und ambulanten Bereich

(Teilzeit)

Die Medizinische Klinik I mit den Schwerpunkten Hämatologie/Onkologie, Pneumologie und internistische Intensivtherapie verfügt über 60 Betten. Im Schwerpunkt Onkologie werden Patienten aus dem Gebiet der Hämatologie und der gesamten internistischen Onkologie behandelt. Zu der Klinik gehört das JACIE-zertifizierte Brandenburger Stammzelltransplantationszentrum mit über 40 autologen und allogenen Stammzelltransplantation im Jahr. Die Klinik leitet die regelmäßigen interdisziplinären Tumorboards. In der Krebsberatungsstelle am Klinikum Frankfurt (Oder) können von Krebs betroffene Menschen und ihre Angehörigen psychosoziale Beratung und psychoonkologische Begleitung in Form von Einzel- und Familiengesprächen sowie Gruppenangebote in Anspruch nehmen.

Ihre Aufgaben im stationären Bereich:

  • kurzfristige Behandlung und Krisenintervention in Einzelgesprächen von Patienten und deren Angehörigen mit hämatologischen und onkologischen Erkrankungen
  • die längerfristige Unterstützung beim Umgang mit der Krankheit und den Folgen der medizinischen Behandlung
  • Weiterhin gehört die Sterbebegleitung als auch ein Supervisionsangebot an die Mitarbeiter der Klinik zu dem Aufgabengebiet.
  • Vorbereitung, Durchführung und Betreuung von Veranstaltungen und Gruppenangeboten
  • Austausch mit externen Partnern wie Selbsthilfegruppen, Hospiz und Beratungsstellen und Vermittlung weiterführender Angebote

Ihre Aufgaben im ambulanten Bereich:

  • Psychologische und psychosoziale Beratung und Begleitung von Menschen mit Krebs und ihren Angehörigen
  • Psychoonkologische Krisenintervention
  • Vorbereitung, Durchführung und Betreuung von Veranstaltungen und Gruppenangeboten
  • Austausch mit externen Partnern wie Selbsthilfegruppen, Hospiz und Beratungsstellen und Vermittlung weiterführender Angebote
  • Mitarbeit in Arbeitsgruppen
  • Teilnahme an Teamsitzungen, Supervisionen und Intervision

 Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Psychologie (Diplom/M. Sc.)
  • Zertifizierte Weiterbildung „Psychoonkologie (DKG)“ oder Bereitschaft, diese zu absolvieren
  • Eine Approbation als Psychologischer Psychotherapeut oder eine fortgeschrittene Ausbildung zum psychologischen Psychotherapeuten ist erwünscht
  • Idealerweise verfügen Sie über Erfahrungen in der psychoonkologischen Begleitung
  • aktive Mitarbeit an Fortbildungsveranstaltungen, Bereitschaft zur Kooperation mit anderen psychoonkologisch tätigen Mitarbeitern im Klinikum
  • Interesse an der Entwicklung weiterführender Konzepte in der psychoonkologischen Betreuung
  • Kommunikationsstärke sowie eine ausgeprägte Sozialkompetenz
  • Begegnung unserer Patienten und deren Angehörigen mit Empathie und Kompetenz

Wir bieten:

  • eine attraktive, marktübliche Vergütung
  • Arbeiten in einem großen Klinikverbund mit zahlreichen Möglichkeiten des fachlichen Austausches und der beruflichen Weiterqualifikation
  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem regelmäßigen Austausch und ärztlicher Unterstützung

Für nähere Auskünfte steht Ihnen der Chefarzt der Medizinischen Klinik I, Herr Prof. Dr. Michael Kiehl, unter Tel. 0335/548-4600 und Frau Dipl. Psych. Claudia Rühl (claudia.ruehl(at)klinikumffo.de) zur Verfügung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte zusammen mit den vollständigen Unterlagen an: Bewerbung-Personal@klinikumffo.de

Frankfurt (Oder), September 2022


Zu den Stellenangeboten

Notfall Information

Zentrale Rufnummer

Tel: +49 9771 66-0

Anfahrt & Parken

Termin vereinbaren

Cookies ändern