A A A
Bereichsnavigation

Arzt in Weiterbildung (m/w/d) Klinik für Nuklearmedizin

Klinik
Klinikum Frankfurt (Oder)
Bundesland
Brandenburg
Stellenart
Ärzte
Kontakt

Klinikum Frankfurt (Oder) GmbH
Abteilung Personal
Müllroser Chaussee 7
15236 Frankfurt (Oder)

E-Mail: personal(at)klinikumffo.de

Sie suchen eine neue Herausforderung?

Die Klinikum Frankfurt (Oder) GmbH als Tochterunternehmen der RHÖN-KLINIKUM AG sichert die überregionale Schwerpunktversorgung in Ostbrandenburg. Mit ca. 1.700 Mitarbeitern zählt unser Haus zu den größten Arbeitgebern der Region. Das Klinikum verfügt über 773 Betten, 24 Fachabteilungen und sechs Institute. Auf dem Gelände des Gesundheits-Campus des Klinikums befinden sich weiterhin ein Medizinisches Versorgungszentrum, Tageskliniken und eine Pflegeschule, in der wir unseren Nachwuchs im Bereich der Pflege ausbilden. An weiteren Standorten befinden sich Psychiatrische Institutsambulanzen, ein Sozialpädiatrisches Zentrum sowie weitere Tageskliniken. Das Klinikum Frankfurt (Oder) ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité. Nähere Informationen finden Sie im Internet unter klinikumffo.de

Innerhalb unserer Klinik und dem angeschlossenen MVZ für Nuklearmedizin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Arzt in Weiterbildung (w/m/d)

Die Klinik für Nuklearmedizin erbringt mit der Ausstattung: PET/CT, SPECT/CT und SPECT, Schilddrüsenkamera, Knochendichtemessplatz und Ultraschall das gesamte nuklearmedizinische Spektrum. Die Klinik verfügt über acht im Landeskrankenhausplan ausgewiesene Therapiebetten. Durchgeführt werden Radiojod-, PSMA-Therapie, Radionuklidtherapie von Knochenmetastasen und SIRT. Unser MVZ ist ein international anerkanntes Zentrum für die Radiosynoviorthese (RSO). Es besteht eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen den am Klinikum Frankfurt      (Oder) etablierten Fachabteilungen, besonders mit der Strahlentherapie und Radiologie. Ein reger Informations- und Wissensaustausch zwischen den Disziplinen findet durch regelmäßige gemeinsame Konferenzen und Fortbildungen statt.

Ihre Aufgaben:

  • Rotationen gemäß Ausbildungsplan mit dem Ziel der Facharztreife nach fünf Jahren
  • selbständige Durchführung und Auswertung der gesamten nuklearmedizinischen Diagnostik und Therapie unter fachlicher Anleitung
  • Teilnahme an interdisziplinären Konferenzen (z. B. Tumorboards)
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Fachgebieten

Ihr Profil:

  • eine Approbation zum Arzt (m/w/d)
  • Begeisterungsfähigkeit sowie besonderes Interesse an nuklearmedizinischer Diagnostik und Therapie
  • Freude an der klinischen Arbeit, Teamgeist sowie wissenschaftliches Interesse
  • Offenheit für medizinische und technische Weiterentwicklungen
  • Eigeninitiative, Teamgeist, Flexibilität

Wir bieten:

  • die vollständige Ausbildung zum Facharzt für Nuklearmedizin, die volle Weiterbildungsermächtigung liegt vor
  • eine abwechslungsreiche und fachlich anspruchsvolle Tätigkeit an modern ausgestatteten Arbeitsplätzen
  • umfassende Einarbeitung durch erfahrene und qualifizierte Kollegen
  • kollegiale und emphatische Zusammenarbeit
  • Interessante Entwicklungsmöglichkeiten nach abgeschlossener Weiterbildung
  • leistungsgerechte Vergütung auf der Grundlage eines mit dem Marburger Bund abgeschlossenen attraktiven Tarifvertrages für die Ärzte
  • Wissenschaftliche Arbeit und Veröffentlichungen werden ausdrücklich gewünscht,  berufsorientierte Fort- und Weiterbildung mit individueller Planung Ihrer beruflichen Karriere werden unterstützt.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Nuklearmedizin Herr Prof. Dr. Knut Liepe, unter Tel. 0335/548-2920, zur Verfügung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte zusammen mit den vollständigen Unterlagen an: Bewerbung-Personal@klinikumffo.de

Frankfurt (Oder), August 2022


Zu den Stellenangeboten

Notfall Information

Zentrale Rufnummer

Tel: +49 9771 66-0

Anfahrt & Parken

Termin vereinbaren

Cookies ändern